0

Unternehmen

 

Unternehmensportrait

Innovativ seit über 100 Jahren

Im Jahr 2010 wurde das Unternehmen durch Übernahme des heutigen Gesellschafters unter dem Namen INOBELT GmbH neu gegründet. Der Name INOBELT steht für Produkt- und Prozessinnovationen rund um unsere Produkte. Am Standort Ebhausen werden seit über 100 Jahren Gurte, Bänder und Seile produziert.

INOBELT erarbeitet spezielle Produkte nach Ihren individuellen Anforderungen. Die langjährige Erfahrung im Weben und Flechten, sowie einer eigenen Textilveredlung ermöglichen eine schnelle und kundennahe Fertigung. In unserer modernen Konfektionsabteilung (Schneiden, Lochen, Nähen, Verschweißen etc.) setzen wir Ihre Vorstellungen bezüglich des Endproduktes um. Die individuellen Entwicklungsergebnisse werden im Prüflabor gemäß den gestellten Anforderungen überprüft und bestätigt. Unsere Techniker setzen diese Entwicklungen anschließend in kundenbezogene Spezialanfertigungen um.

Testen Sie uns – Ihre Idee wird mit uns zum Produkt!

Vom Garn zum fertigen Produkt

Eingesetzte Garne

pflanzliche und tierische Fasern (Baumwolle auch nach GOTS, Leinen, Jute, Wolle, u.a.)

-Natürliche Chemiefasern (Viskose, Acetat, u.a.)
-Mineralische Fasern (Glas, Metall, u.a.)
-Synthetische Chemiefasern (Polyester, Polyamid, Polypropylen, Carbon, u.a.)
-Funktionsfasern (Kevlar®, Twaron®, Vectran®, Dyneema®, Trevira CS®, u.a)

Aus diesen Materialien können Gurte, Bänder und Seile für unterschiedlichste Branchen und Anwendungen zu 100% oder auch als Mischungen gewebt werden.

Weberei

Ihre Vorstellungen bezüglich Breite, Dicke und Gewebebindung werden von unserem Entwicklungs-Team umgesetzt.

Vorbehandlungsmöglichkeiten

Waschen, entschlichten, abkochen, Bleichen, laugieren, mercerisieren, aufhellen, u.a.

Färben und Drucken nach Wunsch

Durch das vielseitige Materialprogramm, werden alle gängigen Farbstoffklassen eingesetzt.

Verschiedene Ausrüstungen

Schiebefestausrüstung, verschiedene Griffvarianten, Fixieren, Abweisung gegenüber wässrigen und öligen Dispersionen, Flammschutzausrüstung, fäulnishemmende Ausrüstung, UV-Schutz, u.a.

Die Aufmachung / Konfektion

  • Endlosware aus dem Karton
  • Groß- und Kleinrollen unterschiedlicher Länge je nach Kundenwunsch
  • Stück-Zuschnitte und Rollen nach Kundenvorgabe, wahlweise mit
    • gestanzten Enden (Kaltschnitt)
    • geschweißten Enden (Heißschnitt oder Ultraschall)
    • Schlitz-, Rund oder Langloch (ein, -und mehrfach)
    • genäht

Kurzum: geht nicht, gibt´s nicht!

Qualitäts- und Umweltweltmanagement

Qualitäts- und Umweltweltmanagement

So steht der Kundennutzen immer im Vordergrund


Wir sind rezertifiziert nach DIN ISO 9001:2015 und DIN ISO 14001:2015. Qualität bedeutet für INOBELT, reproduzierbar zu fertigen und den Kundennutzen im Auge zu haben.

 

 

Die Qualitätsmanagement-Norm ISO 9001 ist national und international die meist verbreitete und bedeutendste Norm im Qualitätsmanagement (QM).
Seit dem Jahr 2013 sind wir nach ISO 9001:2008 zertifiziert.
Neben den externen Audits finden regelmäßig interne Audits, verbunden mit Mitarbeiterschulungen statt. Ziel und Geltungsbereich unseres QM-Systems ist die Umsetzung, Sicherstellung und Weiterentwicklung desselben, um:
-   eine höchst mögliche Kundenzufriedenheit zu erreichen und damit den Erfolg unserer 
    Unternehmen zu gewährleisten. 
-   die Anforderungen aller Partner durch angemessene und definierte Prozesse jederzeit erfüllen zu       können.
-   Fehler frühestmöglich zu entdecken und vermeiden zu können.
-   die Effektivität und die Effizienz der Prozesse regelmäßig zu überprüfen und ständig zu 
    verbessern.
 

Die Umweltmanagement-Norm  ISO 14001 ist national und international die meist verbreitete und bedeutendste Norm im Umweltmanagement (UM). 
Seit dem Jahr 2013 sind wir nach ISO 14001:2004 zertifiziert. Es ist unsere Verantwortung, die Natur zu schützen und mit ihren Ressourcen 
schonend umzugehen. Den Umweltaspekt berücksichtigen in allen Stufen unseres täglichen Handelns, beginnend bei der Produktentwicklung, im Einkauf, 
der Fertigung, dem Versand,  sowie bei der Ver- und Entsorgung.
Ein bewusster und schonender Umgang mit Ressourcen und Rohstoffen ist für uns genauso selbstverständlich wie die Prüfung möglicher Umweltbelastungen und -Gefahren.
Mit unserem gelebten Umweltmanagementsystem tragen wir aktiv dazu bei die Umwelt zu schonen.

Die INOBELT GmbH hat Ihre Produkte seit 2015 nach OEKO-TEX Standard 100 zertifiziert.
Dies beinhaltet alle cellulosischen und synthetischen Fasern und deren Mischungen 
ungefärbt, gefärbt und bedruckt.